Your browser does not support the canvas tag.

atom-titel

Atom – Elementarteilchen der Materie

Woraus besteht die Welt? Wie setzt sich Materie zusammen?
Dieses Ausstellungskonzept beleuchtet jene Fragen aus Sicht des wissenschaftlichen Weltbilds der letzten 2500 Jahre. Bis hin zum aktuellen Stand zeigt es, wie sich die Vorstellung des Allerkleinsten in Laufe der Zeit verändert hat. Der Rezipient kann sich interaktiv durch die Zeit bewegen und erleben, welche Entdeckungen und Theorien die Konzepte geprägt haben. Dabei wird er auch seine eigene, meist in der Schule gelernte, Vorstellung wiederfinden und nicht nur erkennen, dass sie veraltet ist, sondern auch erfahren, was sich seit dem in der Theorie über die Elementarteilchen geändert hat.

Die Informationsebene ist statisch auf eine, im Halbkreis gebogene, Leinwand gedruckt: angefangen mit den Überlegungen von Demokrit, über das Bohrsche Atommodell, bis hin zu den neusten Erkenntnissen aus den Teilchenbeschleunigern.
Um diese textbasierten Informationen besser verstehen zu können, werden sie mit einer interaktiven Animation unterfüttert. Diese grafische Darstellung wird mit einem drehbaren Beamer auf die Leinwand projiziert. So kann sich der Betrachter jeweils die bildliche Vorstellung zur gewünschten Theorie anschauen. Wenn der Betrachter sich nun mit der nächsten Theorie beschäftigt, dreht der den Beamer auf den gewünschten Inhalt und sieht, wie sich die Grafik verändert und sich zur neuen Vorstellung formt.

Ein Projekt von Robert Balke
Betreut durch Prof. Ilka Helmig
WS 2011/12 – FH Aachen

atom-interaktion

atom-gif

atom3

atom2

atom7

uebersicht2

atom1

aufbau

detail1

detail2

uebersicht1